Eine Umfra­ge soll indus­tri­el­le Daten­krei­se im Anwen­dungs­be­reich Logis­tik und Resi­li­enz iden­ti­fi­zie­ren und kon­kre­ti­sie­ren. Dar­aus abge­lei­tet wer­den min­des­tens zwei Use Cases im Anwen­dungs­be­reich ent­wi­ckelt. Das Pro­jekt ver­folgt einen mehr­stu­fi­gen metho­di­schen Ansatz, um die rele­van­ten Sta­ke­hol­der und deren Bedürf­nis­se für Log­Res-Daten­krei­se zu iden­ti­fi­zie­ren. Kern des Pro­jek­tes ist im Wesent­li­chen der Umgang mit kurz­fris­ti­gen Stö­run­gen und lang­fris­ti­gen Ver­än­de­run­gen im Bereich Logis­tik sowie der Fra­ge wie damit ver­bun­de­ne The­men­stel­lun­gen in Daten abge­bil­det wer­den kön­nen. Die­ses For­schungs­pro­jekt wird gemein­sam von For­sche­rIn­nen der FH Ober­ös­ter­reich (Logis­ti­kum Steyr), dem Know-Cen­ter in Graz und der Ver­oo GmbH im Auf­trag des BMK durchgeführt.

mehr