Der Fachverband der Schienenbahnen

  • initiiert und begutachtet Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • hält stets im Sinne seiner Mitgliedsunternehmen Kontakt zu internationalen, europäischen und nationalen gesetzgebenden Körperschaften, Behörden, Institutionen und Verbänden
  • vertritt die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen in Expertengruppen auf Bundes- und Landesebene
  • vertritt die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen in der Versicherungsanstalt der österreichischen Eisenbahnen
  • schließt für seine Mitgliedsunternehmen Kollektivveträge ab
  • koordiniert Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise auf rechts-, finanz- und sozialpolitischer sowie technischer Ebene veranstaltet für seine Mitgliedsunternehmen branchenspezifische Seminare, Vorträge, Enqueten und Symposien

Stand: 21.08.2017