Für Fir­men, die Len­ker beschäf­ti­gen, bie­tet die neu ein­ge­rich­te­te Len­ker­bör­se eine Platt­form, den kurz­fris­ti­gen Bedarf an Len­kern sowie die Ver­füg­bar­keit von Len­kern zu matchen. Vie­le Len­ker, die nor­ma­ler­wei­se die Ver­sor­gungs­si­cher­heit Öster­reichs garan­tie­ren, fal­len durch Grenz­schlie­ßun­gen aus. Sie kön­nen nicht zur Arbeit kom­men oder sit­zen im Aus­land fest. Betrof­fe­ne Unter­neh­men kön­nen ihren Bedarf (Anzahl der Len­ker, Ein­satz­zeit­raum, Ein­satz­ort, Kennt­nis­se) ein­mel­den. Eben­so kön­nen Unter­neh­men (auf­grund von Betriebs­schlie­ßun­gen) frei­ge­wor­de­ne Len­ker-Kapa­zi­tä­ten auf der Online-Platt­form depo­nie­ren. Der Ser­vice der Bun­des­s­par­te Trans­port und Ver­kehr ist kostenlos.

mehr