Anfang Novem­ber 2021 tref­fen sich inter­na­tio­na­le Gefahr­gut­ex­per­ten in Genf bei der sog WP.15-Tagung, um das Trans­port­recht für gefähr­li­che Güter auf der Stra­ße (ADR) wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Zur Vor­be­rei­tung der nächs­ten WP.15-Sitzung lädt die Bun­des­s­par­te Trans­port und Ver­kehr am 5. Novem­ber 2021, 10–13 Uhr, zu einer Vor­be­spre­chung in die Wirt­schafts­kam­mer Öster­reich ein. Gefahr­gut­ex­per­ten aus der Wirt­schaft sind herz­lich ein­ge­la­den, in die­ser Vor­be­spre­chung ihr Fach­wis­sen ein­zu­brin­gen und sich mit Vertreter(n) des BMK aus­zu­tau­schen. Anmel­dun­gen zur Vor­be­spre­chung in der WKÖ sind per E‑Mail an bstv@wko.at mög­lich. Für die Teil­nah­me an der Sit­zung in der WKÖ sind die aktu­el­len 3G-Vor­schrif­ten zu beachten.

mehr lesen