Die Han­dels­kam­mer Bozen infor­miert, dass auf­grund wich­ti­ger Infra­struk­tur­in­stand­hal­tungs­ar­bei­ten die Eisen­bahn­stre­cke zwi­schen Bren­ner und Fran­zens­fes­te (Süd­ti­rol) von Mon­tag dem 2. August 2021 bis ein­schließ­lich Sonn­tag dem 8. August 2021 kom­plett gesperrt ist. Die­se Kom­plettsper­re hat auch Aus­wir­kun­gen auf den Güter­ver­kehr. Die Rola Wörgl-Tri­ent fällt kom­plett aus, Güter­zü­ge über die Bren­ner­ach­se ab/bis Vero­na wer­den umge­lei­tet oder fal­len kom­plett aus. Auf­grund des auf der Bren­ner­au­to­bahn zu erwar­ten­den hohen Ver­kehrs­auf­kom­mens wer­den (vor­aus­sicht­lich) inter­na­tio­na­le Lkw-Ver­keh­re ab Vero­na über Tar­vis umge­lei­tet wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bit­te dem Schrei­ben der HK Bozen.

mehr