Tirol sperrt zwei Auto­bahn-Abfahr­ten für gro­ße Last­kraft­fahr­zeu­ge bzw Komib­i­na­tio­nen ab 1. August 2019. Lkw-Kolo­nen wür­den nach Ansicht des Lan­des Tirol an zwei Stel­len den Ver­kehr auf dem Weg zu Tank­stel­len behin­dern. Die­se Fahr­zeu­ge dür­fen ab August 2019 an nicht mehr in Fritzens/Wattens (von der A12 Inn­tal-Auto­bahn auf die L223) und Inns­bruck-Süd (von der A13 Bren­ner­au­to­bahn auf die Bren­ner­stra­ße B182) abfah­ren. In der Ver­gan­gen­heit sei es immer wie­der auf den Lan­des­stra­ßen zu gefähr­li­chen Ver­kehrs­si­tua­tio­nen und mas­si­ven Beein­träch­ti­gun­gen der Ver­sor­gungs­si­cher­heit gekom­men, weil vie­le Lkw die Tank­stel­len ange­steu­ert hät­ten. Die Fahr­ver­bo­te gel­ten zunächst befris­tet von Mon­tag bis Sams­tag, jeweils von 07.00 bis 18.00 Uhr im Zeit­raum vom 1. August 2019 bis 14. Jän­ner 2020.

mehr