Tirol will durch­rei­sen­de Tou­ris­ten auch bei Staus auf der A12 Inn­tal­au­to­bahn und auf der A13 Bren­ner­au­to­bahn hal­ten und damit Anrai­ner­ge­mein­den ent­las­ten. An zwölf (bzw noch kom­men­den neun) Wochen­en­den bis Mit­te Sep­tem­ber wer­den jeweils von Sams­tag 07.00 bis Sonn­tag 19.00 Uhr Sper­ren von Abfahr­ten auf der A12 und A13 (Inn­tal, Bren­ner­ach­se) ver­ord­net. Der Ziel­ver­kehr ist von den Sper­ren grund­sätz­lich aus­ge­nom­men. Auto­bahn­ab­fah­ren­de wer­den dann unmit­tel­bar nach der Abfahrt durch eine ent­spre­chen­de Beschil­de­rung im Bereich der Lan­des­stra­ßen auf das Fahr­ver­bot hin­ge­wie­sen und wie­der auf die Auto­bahn gelei­tet. KFZ-Len­ke­rIn­nen wer­den, sofern sie nicht dem Ziel‑, Quell und Anrai­ner­ver­kehr zuge­rech­net wer­den kön­nen, kei­ne Mög­lich­keit haben, ört­li­che Stau­um­fah­run­gen vorzunehmen.

mehr