Alex­an­der Klacs­ka, Obmann der Bun­des­s­par­te Trans­port und Ver­kehr in der WKÖ, for­dert eine Sen­kung der Mauttarife.
Hier geht es um Trans­pa­renz und Fair­ness für die Bran­che. Die Höhe ist ein wich­ti­ger Standortfaktor.

EU-Land mit höchs­ter Lkw-Maut: Kumu­liert betrach­tet haben Lkw und Bus­se von 2008 bis 2016 um mehr als 800 Mil­lio­nen Euro zu viel bezahlt.
mehr lesen

Pro­g­nos Stu­die: Über­prü­fung der Maut­ta­ri­fe auf Öster­reichs Auto­bah­nen und Schnellstraßen

Maut als Stand­ort­fak­tor — Lkw 

Maut als Stand­ort­fak­tor — Reisebus

Steu­er­be­las­tung Güterverkehr