Die Kom­mis­si­on hat die EU-Flug­si­cher­heits­lis­te aktua­li­siert, in der die Flug­ge­sell­schaf­ten ange­führt wer­den, für die in der Euro­päi­schen Uni­on Flug­ver­bo­te oder Betriebs­be­schrän­kun­gen gel­ten, weil sie die inter­na­tio­na­len Sicher­heits­nor­men nicht erfül­len. Die Lis­te ist auch zu einem wich­ti­gen Prä­ven­ti­ons­in­stru­ment gewor­den, weil sie Län­der mit Sicher­heits­pro­ble­men moti­viert, Maß­nah­men zu ergrei­fen, bevor eine Betriebs­un­ter­sa­gung aus­ge­spro­chen wer­den muss. Aktu­ell wur­den alle Flug­ge­sell­schaf­ten aus Indo­ne­si­en von der Lis­te gestri­chen. Ins­ge­samt ist 120 Flug­ge­sell­schaf­ten der Betrieb im Luft­raum der EU unter­sagt. Zusätz­lich setzt Euro­con­trol ein neu­es Sys­tem ein, das ver­hin­dern soll, dass unsi­che­re Luft­fahr­zeu­ge in den euro­päi­schen Luft­raum gelan­gen.

mehr