Salz­burg will mit durch­rei­sen­de Tou­ris­ten auch bei Staus auf der A10 Tau­ern­au­to­bahn hal­ten und damit die Anrai­ner­ge­mein­den ent­las­ten. An den sechs (bzw noch kom­men­den fünf) Wochen­en­den bis Mit­te August wer­den jeweils am Sams­tag und am Sonn­tag von 06.00 bis 20.00 Uhr Sper­ren der Abfahr­ten auf der Tau­ern­au­to­bahn zwi­schen Puch (Bezirk Hal­lein bei Salz­burg) und St. Micha­el (Bezirk Tams­weg) ver­ord­net (16 Aus­fahr­ten in bei­de Rich­tun­gen). Der Ziel­ver­kehr ist von den Sper­ren grund­sätz­lich aus­ge­nom­men. Jedoch sol­len bei Bedarf zusätz­lich die ange­kün­dig­ten Total­sper­ren der Abfahr­ten Puch-Urstein (Rich­tung Mün­chen) und in Kuchl (in Rich­tung Vil­lach) ein­ge­rich­tet wer­den, das gilt auch für Ein­hei­mi­sche und Lie­fe­ran­ten. Die bestehen­den Fahr­ver­bo­te für den Aus­weich­ver­kehr durch Grö­dig und Wals-Sie­zen­heim blei­ben aufrecht.

mehr