Auf www.railway.tools, einer moder­nen und inter­ak­ti­ven Land­kar­te, erhal­ten Akteu­re des euro­päi­schen kom­bi­nier­ten und kon­ven­tio­nel­len Schie­nen­gü­ter­ver­kehrs einen trans­pa­ren­ten Über­blick über die Zugangs­mög­lich­kei­ten für den Vor-, Haupt- und Nach­lauf im euro­päi­schen Kom­bi­nier­ten Ver­kehr. Außer­dem wer­den Trans­port­lo­gis­tik- und Spe­di­ti­ons­un­ter­neh­men im In- und Aus­land ange­zeigt, die für die First- und Last Mile-Stra­ßen­trans­por­te zur Ver­fü­gung ste­hen. Dar­ge­stellt wer­den ins­be­son­de­re KV-Ter­mi­nals (Ope­ra­teu­re, Öff­nungs­zei­ten, Züge), Direkt- und Umstei­ge­ver­bin­dun­gen im KV und Lade­stel­len (samt Skiz­zen) für die kon­ven­tio­nel­le Ver­la­dung von Waren.

mehr