Mit die­sem EU-Aus­tritt ver­än­dern sich auch die EU-Regeln gemein­sa­mer Aner­ken­nun­gen und bis­he­ri­ger Mög­lich­kei­ten im Stra­ßen­gü­ter­ver­kehr mit Groß­bri­tan­ni­en. Wel­che Vor­be­rei­tungs­maß­nah­men kön­nen Trans­port­un­ter­neh­men tref­fen? Wird es ein bila­te­ra­les Kon­tin­gent­sys­tem geben? Wel­che Nach­wei­se ver­lie­ren ihre Gül­tig­keit? Wird es Grenz­kon­trol­len geben? Wel­che Zoll­for­ma­li­tä­ten/-anmel­dun­gen sind not­wen­dig? Wie erfolgt die Zulas­sung zum Car­net TIR-Ver­fah­ren? Fra­gen und Ant­wor­ten zu mög­li­chen Aus­wir­kun­gen eines No Deal Bre­xits (Aus­tritt ohne Abkom­men) auf den Stra­ßen­gü­ter­ver­kehr (inkl zoll­recht­li­cher Mög­lich­kei­ten zum Car­net TIR-Ver­fah­ren) fin­den Sie in einer aktu­el­len AISÖ-Infor­ma­ti­on.

mehr