Bestimm­te Bran­chen der Bun­des­s­par­te Trans­port und Ver­kehr dür­fen ab sofort das neue Güte­sie­gel “staat­lich geprüft” her­un­ter­la­den und ver­wen­den. Es sind dies das Aus­flugs­wa­gen-Gewer­be, die Güter­trans­por­teu­re, das Miet­wa­gen-Gewer­be (Omni­bus­se), die Per­so­nen­be­för­de­rung mit Pkw, die Spe­di­teu­re, das Stadt­rund­fahr­ten-Gewer­be und der Trans­port­agent. Grund­la­ge ist eine Ver­ord­nung des BM für Digi­ta­li­sie­rung und Wirt­schafts­stand­ort. Das neue Sie­gel kann auf Fahr­zeu­gen, Geschäfts­pa­pie­ren, im Inter­net­auf­tritt, in der Wer­bung, am Geschäfts­por­tal etc ange­bracht wer­den und ermög­licht damit den Unter­neh­men, ihr hohes Qua­li­fi­ka­ti­ons­ni­veau trans­pa­rent am Markt darzustellen.

mehr