Die inhalt­li­che und per­so­nel­le Neu­auf­stel­lung der EU, die mit der Inau­gu­ra­ti­on des neu gewähl­ten Par­la­ments am 2. Juli 2019, der Nomi­nie­rung von Ursu­la von der Ley­en als Kom­mis­si­ons­prä­si­den­tin und der Wahl von David-Maria Sas­so­li zum Par­la­ments­prä­si­den­ten begon­nen hat, ist eine gro­ße Chan­ce, um neu durch­zu­star­ten, betont Wirt­schafts­kam­mer-Prä­si­dent Harald Mah­rer. Nun ist eine Zukunfts­ori­en­tie­rung mit dezi­dier­tem Fokus auf Inno­va­ti­on, Digi­ta­li­sie­rung, Unter­neh­mer­tum und Nach­hal­tig­keit gefor­dert. Neu­es öster­rei­chi­sches Mit­glied im Ver­kehrs­aus­schuss des Euro­pa­par­la­ments ist Abge­ord­ne­te Bar­ba­ra Tha­ler.

mehr