Wir freu­en uns über die Ankün­di­gung von Ver­kehrs­mi­nis­ter Andre­as Reich­hardt, ab Herbst die frei­wil­li­ge Nach­rüs­tung von Lkw mit Abbie­ge­as­sis­ten­ten zu för­dern. Das ist ein wich­ti­ger Anreiz für unse­re Betrie­be, in sol­che Assis­tenz­sys­te­me zu inves­tie­ren, sagt Alex­an­der Klacs­ka, Obmann der Bun­des­spar­te Trans­port und Ver­kehr. Wich­tig ist aber auch, die übri­gen Zusa­gen ein­zu­hal­ten, die der ehe­ma­li­ge Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer beim Sicher­heits­gip­fel vor eini­gen Mona­ten gemacht hat. Dazu zäh­len Umstel­lun­gen der Ampel­schal­tung vor Schu­len, sodass Fahr­zeu­ge und Fuß­gän­ger nicht gleich­zei­tig grün haben und die ver­mehr­te Bewusst­seins­bil­dung in der Bevöl­ke­rung, vor allem auch an Schu­len und bei der Fahr­rad­prü­fung.

mehr