Der Aus­schuss Güter­ver­kehr des Fach­ver­bands Schie­nen­bah­nen bekennt sich zu den Kli­ma­zie­len Öster­reichs und for­dert daher mehr Ein­satz, um Güter­trans­por­te in Öster­reich von der Stra­ße auf die kli­ma­freund­li­che Schie­ne zu ver­la­gern. Hand­lungs­be­darf sehen die in- und aus­län­di­schen Güter­bah­nen, die in dem Aus­schuss enga­giert sind, vor allem in zwei Berei­chen: Ers­tens im Aus­bau der Schie­nen­in­fra­struk­tur und Instand­hal­tung des Schie­nen­net­zes, dar­un­ter wich­ti­ge Pro­jek­te wie der Sem­me­ring Basis­tun­nel und die Kor­alm­bahn. Zwei­tens sind auch erfor­der­li­che gro­ße Instand­set­zungs­ar­bei­ten, zB am Kara­wan­ken- und Bos­ruck­tun­nel kon­se­quent fort­zu­set­zen, um noch mehr Kapa­zi­tät für Ver­kehrs­ver­la­ge­rung zu schaffen.

mehr