Auf der Enns­tal Stra­ße B320 (Stmk) wird ein seit 2012 bestehen­des Lkw-Nacht­fahr­ver­bot nun auf den Tag aus­ge­dehnt. Auf einem 72 km lan­gen Abschnitt der der ugs Gast­ar­bei­ter­rou­te zwi­schen Rad­stadt (Gren­ze Salz­burg) und Lie­zen (Stmk) kommt zum bestehen­den Nacht­fahr­ver­bot für Lkw >3,5 t hzG (von 22.00 bis 05.00 Uhr) tags­über ein Fahr­ver­bot für Lkw (mit Anhän­ger) und Sat­tel­kraft­fahr­zeu­ge (Auf­lie­ger) >7,5 t hzG (von 05.00 bis 22.00 Uhr) dazu. Fahr­ten sind erlaubt in Kern­zo­nen (mit Be- oder Ent­la­dung) sowie erwei­ter­ten Kern­zo­nen (mit Be- und Ent­la­dung). Die Rege­lung zu den Ziel- bzw Quell­ver­keh­ren erfasst bestimm­te Gemein­den der Bezir­ke Lie­zen (Stmk), Gmun­den, Kirch­dorf, Vöck­la­bruck (OÖ), St. Johann und Salz­burg-Umge­bung (Sbg). Die Wirt­schafts­kam­mer sieht die Ver­ord­nung kri­tisch, konn­te jedoch Erleich­te­run­gen errei­chen.

mehr