Der Inklu­si­ons­bo­nus unter­stützt Betrie­be bei der Auf­nah­me von Lehr­lin­gen mit Behin­der­ten­pass (Anspruch auf einen Behin­der­ten­pass haben Per­so­nen mit einem Grad der Behin­de­rung oder einer Min­de­rung der Erwerbs­fä­hig­keit von min­des­tens 50 Pro­zent). Die­se Unter­stüt­zung ist wäh­rend der gesam­ten Dau­er der Lehr­zeit mög­lich. Das Alter der Lehr­lin­ge spielt kei­ne Rol­le. Die Höhe des Bonus rich­tet sich nach der jeweils gül­ti­gen Aus­gleichs­ta­xe und beträgt der­zeit monat­lich 262 Euro. Der Inklu­si­ons­bo­nus kann für Lehr- bzw. Aus­bil­dungs­ver­hält­nis­se, die ab 1.07.2019 begin­nen, bean­tragt wer­den. Die Online-Antrag­stel­lung ist ab 1.10.2019 beim Sozi­al­mi­nis­te­ri­um­ser­vice mög­lich. Eine rück­wir­ken­de Aus­zah­lung ist vor­ge­se­hen.

mehr