Der Wirt­schafts­ver­kehr in Öster­reich benö­tigt eine effi­zi­en­te Ver­kehrs­in­fra­struk­tur. Aus die­sem Grund ent­wi­ckeln Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um, ASFI­NAG und ÖBB Infra­struk­tur ein neu­es öster­reich­wei­tes Ver­kehrs­mo­dell für alle Ver­kehrs­trä­ger des Güter­ver­kehrs. Die Model­lie­rung (der Daten) dient zur Ermitt­lung von Defi­zi­ten und Pla­nung zukünf­ti­ger Maß­nah­men zur Opti­mie­rung des Güter­ver­kehrs. Als Grund­la­ge für ein pra­xis­taug­li­ches Ver­kehrs­mo­dell wer­den aktu­el­le Güter­ver­kehrs­da­ten benö­tigt. Im Link fin­den Sie neben der Befra­gung auch nähe­re Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum Ver­kehrs­mo­dell Öster­reich, Daten­schutz-infor­ma­tio­nen sowie Kon­takt­da­ten, falls Sie wei­te­re Fra­gen zur Erhe­bung haben. Vie­len Dank für Ihre Teil­nah­me.

mehr