Gün­ther Reder folgt Franz Dan­nin­ger als Obmann des Fach­ver­bands Güter­be­för­de­rung. Reder ist Eigen­tü­mer des Kom­plett­an­bie­ters für Trans­port- und Logis­tik­dienst­leis­tun­gen Reder Trans­por­te KG in Hör­sching, OÖ. Mit der Abschaf­fung des Lkw-Nacht 60ers bzw der Tem­po­li­miter­hö­hung von 60 auf 70 km/h und der Ver­hin­de­rung von ursprüng­lich geplan­ten unschö­nen Begleit­maß­nah­men kön­nen die Güter­be­för­de­rer zufrie­den sein, so Reder. Neben dem Dau­er­the­ma Image- und Öffent­lich­keits­ar­beit sieht Reder künf­ti­ge Schwer­punk­te bei der Stär­kung fai­rer Wett­be­werbs­be­din­gun­gen, bei der Bekämp­fung ille­ga­ler Prak­ti­ken, bei der Beglei­tung des digi­ta­len Wan­dels sowie bei Lösun­gen gegen den Len­ker­man­gel (Arti­kel Zeit­schrift Stra­ßen­gü­ter­ver­kehr).

mehr