Die E-Mobi­li­tät ist in Öster­reich wei­ter­hin im Vor­marsch. Die Zulas­sungs­zah­len stei­gen und die För­de­run­gen zei­gen Wir­kung. Wir wol­len nun wei­te­re Maß­nah­men set­zen, um Elek­tro-Mobi­li­tät in Öster­reich zu stär­ken. Ziel ist es, den Anteil an E-Autos in Öster­reich deut­lich zu erhö­hen. Das ist ein wich­ti­ger Schwer­punkt in der Kli­ma- und Ener­gie­stra­te­gie #Mission2030, erklärt Nach­hal­tig­keits­mi­nis­te­rin Eli­sa­beth Kös­tin­ger. Alle E-Autos, die über das grü­ne Kenn­zei­chen iden­ti­fi­zier­bar sind, sol­len künf­tig bei Über­schrei­tung von Geschwin­dig­keits­be­gren­zun­gen gemäß IG-Luft (Luft-Hun­der­ter/-Acht­zi­ger) nicht mehr abge­straft wer­den.

mehr lesen