Ober­ös­ter­rei­chi­schen Trans­por­teu­re zeig­ten beim Lin­zer Stadt­fest mit Infor­ma­ti­on und Unter­hal­tung die Bedeu­tung des Güter­trans­ports auf

Wir brin­gen, was Sie täg­lich brau­chen, die­se Bot­schaft konn­te die hei­mi­sche Trans­port­wirt­schaft mit der LKW Fri­ends on the Road Show am letz­ten Wochen­en­de beim Lin­zer Stadt­fest wie­der vie­len Besu­chern ver­mit­teln, freu­en sich WKOÖ Trans­por­teu­reob­mann Franz Dan­nin­ger und Geschäfts­füh­rer Chris­ti­an Stras­ser. Der LKW ist für die Ver­sor­gung mit Gütern des täg­li­chen Bedarfs unver­zicht­bar. Über sei­ne Bedeu­tung für das Funk­tio­nie­ren der Wirt­schaft als gesi­cher­te Basis für Beschäf­ti­gung und Wohl­stand in unse­rem Land waren sich die WKOÖ Vize­prä­si­den­ten Ange­li­ka Sery- Froschau­er und Leo Jind­rak einig. Das garan­tie­ren tag­täg­lich über 2.000 Betrie­be mit rund 16.000 Fahr­zeu­gen, die so direkt 25.000 Men­schen einen Arbeits­platz bie­ten und die Grund­la­gen für die Wirt­schaft sicher­stel­len.

Ein­blick in den Trans­por­teu­re-All­tag! 🚚💨 Mit jeder Men­ge Infor­ma­ti­on, Show und Unter­hal­tung machen die oö. Trans­por­teu­re heu­te auf die Bedeu­tung ihrer Bran­che sowie die Kar­rie­re­chan­cen hin­ter dem Lenk­rad auf­merk­sam. „Also vor­bei­kom­men und infor­mie­ren“, laden WKOÖ-Vize­prä­si­den­tin Ange­li­ka Sery-Froschauerund das oö. Trans­por­teu­re-Team bis 21 Uhr zur Fri­ends on the Road-Show auf die Lin­zer Pro­me­na­de ein. 😉

Gepos­tet von WKO Ober­ös­ter­reich am Frei­tag, 17. August 2018

Bekennt­nis zum LKW

Ver­tre­ter aus Poli­tik und Wirt­schaft unter­stri­chen die Bedeu­tung des Güter­trans­ports und spra­chen der hei­mi­schen Trans­port­wirt­schaft Respekt für ihre zuver­läs­si­ge Arbeit aus. Die drin­gend not­wen­di­ge Ver­bes­se­rung der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur wur­de dabei von allen betont. Staus in und um Linz belas­ten und müs­sen rasch besei­tigt wer­den. Wesent­li­che Unter­stüt­zung erhielt die Leis­tungs­schau der Bran­che durch die Nutz­fahr­zeug­her­stel­ler MAN, DAF sowie Mer­ce­des Pap­pas.

v.l.n.r.: KommR Franz Dan­nin­ger MBA, Obmann der OÖ Trans­por­teu­re und Fach­ver­bands­ob­mann Güter­be­för­de­rungs­ge­wer­be, WKOÖ Vize­prä­si­den­tin Mag. Ange­li­ka Sery- Froschau­er, WKOÖ Vize­prä­si­dent KommR Leo Jind­rak, Mag. Chris­ti­an Stras­ser GF Lan­des­spar­te Trans­port & Ver­kehr WKOÖ

Unter­hal­tung mit dem LKW.

Neben Infor­ma­tio­nen wur­de bei der Ver­an­stal­tung auch viel Unter­hal­tung gebo­ten. Die Ein­la­dung zum „sit in and smi­le“ nutz­ten vie­le für ihr per­sön­li­ches Foto aus dem LKW Cock­pit. Mit der Hüpf­burg wur­de auch Kin­dern ein Erleb­nis gebo­ten. Beson­ders reges Inter­es­se fand heu­er das Lade­spiel, bei dem ein Klein­trans­por­ter rasch und rich­tig zu bela­den war.
Berufs­in­for­ma­ti­on
Im „on the road cafe“ wur­den Infos über die Bran­che aus­ge­tauscht, vor allem über die Tätig­keit und aktu­ell her­vor­ra­gen­den Beschäf­ti­gungs­mög­lich­kei­ten als LKW- Len­ker.