Grund­sätz­lich ist bei Per­so­nen, bei denen wegen der kli­ni­schen Sym­pto­ma­tik ein Ver­dacht auf COVID-19 vor­liegt, eine früh­zei­ti­ge labor­dia­gnos­ti­sche Abklä­rung mit­tels PCR anzu­stre­ben. PCR-Test (Poly­me­ra­se­ket­ten­re­ak­ti­on) die­nen dem Nach­weis einer aktu­el­len COVID-19-Virus­in­fek­ti­on mit­tels Nasen- oder Rachen­ab­strich. Die Wirt­schafts­kam­mer hat eine Lis­te von 40 Labors erstellt, die öster­reich­weit sowohl Coro­na PCR Tests unmit­tel­bar für Pri­vat­per­so­nen als auch Tes­tun­gen eines vom Haus­arzt genom­me­nen Abstrichs durch­füh­ren (Eigen­tests auf Selbst­zah­ler-Basis). Die Ser­vice-Palet­te ist viel­fäl­tig (mobi­le Test­sta­tio­nen, online Buchungs­tool für Grup­pen und Ein­zel­per­so­nen, teil­wei­se PCR-Test mit Rachen­spül­flüs­sig­keit / Gur­gel­me­tho­de, Schnell­test mit Flug­ti­cket, Postzustellung).

mehr