Das Jahr 2018 bringt am Flug­ha­fen Wien einen neu­en Pas­sa­gier­re­kord. Wir erwar­ten um 10 Pro­zent mehr Rei­sen­de als im Vor­jahr, die 27 Mio-Schwel­le in Wien ist damit in Reich­wei­te. Das star­ke Low-Cost-Wachs­tum, vor allem durch Lau­da­mo­ti­on, Wizz Air und Level, die gute Ent­wick­lung bei Aus­tri­an Air­lines und neue Lang­stre­cken­ver­bin­dun­gen sind wesent­li­che Trei­ber. Der Wachs­tums­trend wird sich 2019 fort­set­zen. Neue Lang­stre­cken­zie­len und Flug­auf­sto­ckun­gen von Air Cana­da, ANA und Aus­tri­an Air­lines sind High­lights. Neu mit dem Win­ter­fahr­plan sind zudem die chi­ne­si­sche Hai­n­an Air­lines und die marok­ka­ni­sche Air Ara­bia Maroc und inner­eu­ro­päi­sche Fre­quenz­stei­ge­run­gen.

mehr