Unter­neh­mer for­dern Euro­pa wett­be­werbs­fä­hi­ger machen

Beim Euro­pean Par­lia­ment of Enter­pri­ses im Ple­nar­saal des Euro­päi­schen Par­la­men­tes fan­den tol­le Dis­kus­sio­nen zu den Bereichen:

  • Inter­na­tio­na­li­sie­rung
  • Aus-und Wei­ter­bil­dung
  • Ener­gie

statt.

Ich wies dar­auf hin, dass gera­de der Trans­port­sek­tor maß­geb­lich von den Euro­päi­schen Gesetz­ge­bun­gen regle­men­tiert ist. Die Richt­li­ni­en oder Ver­ord­nun­gen wer­den aber häu­fig deut­lich unter­schied­lich in jedem Mit­glieds­land inter­pre­tiert und dar­un­ter lei­det die Bran­che. Die Fol­gen sind Wett­be­werbs­ver­zer­run­gen im Euro­päi­schen Binnenmarkt.