Aus ver­kehrs­po­li­ti­scher Sicht ist Tirol in Euro­pa eine mas­si­ve Eng­stel­le und damit ver­kehrs­po­li­tisch bri­sant. Der Bren­ner­ba­sis­tun­nel wird eine deut­li­che Ent­las­tung beim Stra­ßen-Güter­ver­kehr brin­gen, so Chris­toph Leitl, Prä­si­dent von Euro­cham­bres, den euro­päi­schen Wirt­schafts­kam­mern. Zusätz­lich sei­en drin­gend flan­kie­ren­de Maß­nah­men not­wen­dig, etwa eine opti­mier­te Logis­tik, neue Tech­no­lo­gien wie E‑Mobilität oder selbst­steu­ern­de Fahr­zeu­ge. Fra­gen der Treib­stoff­prei­se, der Besteue­rung und Maut­ge­büh­ren sol­len auf Initia­ti­ve von Ita­li­en, Öster­reich und Deutsch­land mit der EU-Kom­mis­si­on erör­tert werden. 

mehr