Die EU-Ver­kehrs­mi­nis­ter haben bei ihrem Tref­fen die wei­te­ren Schrit­te zur Dekar­bo­ni­sie­rung des Ver­kehrs dis­ku­tiert, die zur Errei­chung der Kli­ma­zie­le von Paris erfor­der­lich sind. Die Mit­glied­staa­ten waren sich einig, dass die wei­te­re Ent­wick­lung alter­na­ti­ver Antriebs­sys­te­me sowie der dafür nöti­gen Infra­struk­tur auch mit EU-Mit­teln wie der Con­nec­ting Euro­pe Faci­li­ty geför­dert wer­den muss. Der Aus­bau des Schie­nen­net­zes sowie der ver­stärk­te Ein­satz von Digi­ta­li­sie­rung und Auto­ma­ti­sie­rung sind wei­te­re Vor­aus­set­zun­gen. Für die Luft­fahrt ist wei­ter­hin ein glo­ba­ler Ansatz nötig.

mehr