Deutsch­land dehnt die Maut auf das gesam­te Fern­stra­ßen­netz ab 1. Juli 2018 aus (für Lkw >7,5 t hzG). Kei­nes­wegs bedeu­tet dies, dass es künf­tig in Deutsch­land eine flä­chen­de­cken­de Maut gibt. Deutsch­land hat ein Stra­ßen­netz von ins­ge­samt rund 620.000 Kilo­me­tern Län­ge. 90 Pro­zent blei­ben wei­ter­hin unbe­mau­tet. Bei der Höhe der Maut­ta­ri­fe per 1. Juli 2018 in Deutsch­land ändert sich nichts. Die Maut­sät­ze beim Nach­barn blei­ben deut­lich nied­ri­ger als in Öster­reich. Zudem zah­len in Öster­reich Lkw und Bus­se bereits über 3,5 t Maut. Kun­den, die bereits bei Toll Collect regis­triert und deren Lkw mit einer On-Board Unit (OBU) aus­ge­rüs­tet sind, müs­sen für die Mau­ter­wei­te­rung nichts wei­ter unternehmen.

mehr lesen