Im Zuge der Bemü­hun­gen für ein Wie­der­erstar­ken der euro­päi­schen Wirt­schaft nach der Coro­na-Kri­se, hat die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on in den letz­ten Wochen und Mona­ten zahl­rei­che Maß­nah­men und Vor­schlä­ge prä­sen­tiert, ange­fan­gen von kon­kre­ten finan­zi­el­len Hilfs­mit­teln bis hin zu koor­di­na­ti­ver Unter­stüt­zung und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen zur Risi­ko­mi­ni­mie­rung. Ein Doku­ment der Bun­des­spar­te Trans­port und Ver­kehr zu die­sen Maß­nah­men, gibt Ihnen einen Über­blick über jene Unter­stüt­zungs­leis­tun­gen, die in abseh­ba­rer Zukunft einen greif­ba­ren Mehr­wert für Ihr Unter­neh­men brin­gen kön­nen. Es ent­hält sowohl koor­di­na­ti­ve Initia­ti­ven, legis­la­ti­ve Beschlüs­se und finan­zi­el­le Instru­men­te, sowie einen Aus­blick auf die geplan­te zukünf­ti­ge Aus­rich­tung der Ver­kehrs­po­li­tik der EU.

mehr