Die Vignet­ten­ta­ri­fe wer­den jähr­lich an den har­mo­ni­sier­ten Ver­brau­cher­preis­in­dex (HVPI) ange­passt und für 2019 um 2,2 Pro­zent ange­ho­ben. Somit wird die Pkw-Jah­res­vi­gnet­te im kom­men­den Jahr 89,20 Euro und jene für Motor­rä­der 35,50 Euro kos­ten. Die neue Vignet­te wird in den letz­ten Novem­ber­ta­gen bei rund 6000 ASFI­NAG-Vignet­ten­ver­triebs­part­nern im In- und Aus­land erhält­lich sein und ist ab 1. Dezem­ber 2018 gül­tig. Die Digi­ta­le Vignet­te als Alter­na­ti­ve dazu ist online im Web­shop und über die ASFI­NAG-App erhält­lich. Vor­tei­le der digi­ta­len Vignet­te sind: Kein Kle­ben oder Krat­zen, jeder­zeit und orts­un­ab­hän­gig zu kau­fen und kein Auf­wand mehr bei Schei­ben­bruch.

mehr