Der Maut­ta­rif für die moderns­te Fahr­zeug­genera­ti­on Euro VI beträgt 42,332 Cent pro km Auto­bahn­fahrt im kom­men­den Jahr für Lkw mit vier und mehr Ach­sen (häu­figs­ter Lkw). Zum Grund­ta­rif zur Anlas­tung der Infra­struk­tur­kos­ten (40,929 Cent pro km) kom­men noch exter­ne Kos­ten für Luft­ver­schmut­zung und den Lärm hin­zu. Auf Initia­ti­ve der Wirt­schafts­kam­mer gelang es, den Tarif­bo­nus für EURO VI-Fahr­zeu­ge wie­der in die Ver­ord­nung hin­ein zu rekla­mie­ren und neu­er­lich zu ver­an­kern (Tarif­sen­kung in Sum­me ca 20 Mio Euro pro Jahr). Im Ent­wurf war die­se Tarif­sprei­zung bei den Infra­struk­tur­kos­ten noch gestri­chen gewe­sen. Die neu­en Tari­fe erge­ben sich ins­be­son­de­re durch die jähr­li­che Valo­ri­sie­rung (mit 1,4 Pro­zent) zur Anlas­tung der Infra­struk­tur­kos­ten sowie Kos­ten für Vermittlungstätigkeiten.

mehr lesen