Alexander Klacska

Obmann: Ing. Mag. Alexander Klacska Seit 2010 Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr, Wirtschaftskammer Österreich, 2005 – 2010 Obmann der Sparte Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Wien. Weitere Funktionen in diversen Beiräten und Gremien. Seit 2009 beschäftigt in der Paul KLACSKA GmbH, Mineralöltransporte, Österreich (Gruppenzentrale) als Geschäftsführer.

98 Beiträge

Die Ver­kehrs­wirt­schaft Öster­reich in Zah­len

Einen aktu­el­len Über­blick über die öster­rei­chi­sche Ver­kehrs­wirt­schaft lie­fert die jähr­lich erschei­nen­de Online-Bro­schü­re „Die Öster­rei­chi­sche Ver­kehrs­wirt­schaft – Daten und Fak­ten“. Hier sind aktu­el­le Zah­len, Daten und Fak­ten über die Mobi­li­täts­wirt­schaft auf­be­rei­tet.

mehr lesen

For­de­rungs­pro­gramm der WKO Bun­des­spar­te Trans­port und Ver­kehr

In der aktu­el­len Bro­schü­re (Stand Novem­ber 2017) fin­den sich die For­de­run­gen der Bun­des­spar­te Trans­port und Ver­kehr, die den Schwer­punkt unse­rer Akti­vi­tä­ten und Anstren­gun­gen aus­ma­chen. Hier fin­den Sie eine Zusam­men­fas­sung der zen­tra­len Punk­te, sowie das voll­stän­di­ge For­de­rungs­pro­gramm zum Down­load.

mehr lesen

Sicher­heit in der Logis­tik – Digi­ta­li­sie­rung der Lie­fer­ket­te

Zum Aus­tausch mit Exper­ten aus der Wis­sen­schaft hat die Bun­des­par­te Trans­port und Ver­kehr in Koope­ra­ti­on mit der Initia­ti­ve Inno­va­ti­ons­kraft für Sicher­heit in der Wirt­schaft inter­es­sier­te Unter­neh­men ein­ge­la­den, um das The­ma „Sicher­heit in der Logis­tik – Digi­ta­li­sie­rung der Lie­fer­ket­te“ zu dis­ku­tie­ren.

mehr lesen

Anglei­chung Arbeiter/Angestellte: Aus­wir­kung für Ver­kehrs­wirt­schaft

Hoch ist der Arbei­ter­an­teil auch in der Ver­kehrs­wirt­schaft: Die rund 210.000 unselb­stän­dig Beschäf­tig­ten der Bran­che ent­fal­len etwa zur Hälf­te je auf Arbei­ter und Ange­stell­ten­re­ge­lun­gen. In ein­zel­nen Berei­chen liegt der Arbei­ter­an­teil sogar bei 80 Pro­zent oder noch dar­über. Für uns Wirt­schafts­ver­tre­ter und vor allem für unse­re Mit­glie­der wer­den die nega­ti­ven Kon­se­quen­zen noch lan­ge zu spü­ren sein.

mehr lesen

Anglei­chung Arbeiter/Angestellte – ohne Wahl­zu­ckerl!

In der Ver­kehrs­wirt­schaft sind von den rund 210.000 unselb­stän­dig Beschäf­tig­ten etwa die Hälf­te Arbei­ter. Deren Kün­di­gungs­fris­ten sind in den jewei­li­gen KVs gere­gelt, die sich genau an die Gege­ben­heit der Bran­che ori­en­tie­ren und sozi­al­part­ner­schaft­lich aus­ge­han­delt wer­den.

mehr lesen

Initia­ti­ve für Ver­kehrs­si­cher­heit: Der 21. Sept. ist „Euro­päi­scher Tag ohne Ver­kehrs­to­te“

Die Zahl der Ver­kehrs­to­ten ist erfreu­li­cher­wei­se auch im letz­ten Jahr zurück­ge­gan­gen. Die­se posi­ti­ve Ent­wick­lung zeigt, dass das hohe Aus- und Wei­ter­bil­dungs­ni­veau der Fah­rer, nebst einer gewis­sen­haf­ten Fahr­zeug­war­tung und schließ­lich dem umsich­ti­gen Fahr­ver­hal­ten des gewerb­li­chen Ver­kehrs Früch­te tra­gen.

mehr lesen

Kon­trol­len an Gren­zen wer­den teu­er

Quelle: tt.com

… Gren­zen geben“, sag­te Alex­an­der Klacs­ka, Obmann der Bun­des­spar­te Trans­port und Ver­kehr in der WKÖ. Dabei sei … Grenz­kon­trol­len zwi­schen EU-Län­­dern wür­den in Öster­reich Mil­li­ar­den­kos­ten ver­ur­sa­chen. Bereits hohe Kos­ten in Tirol.

Hir­c­zy: Stei­ri­sche Ost­bahn bal­digst elek­tri­fi­zie­ren

Quelle: meinbezirk.at

… die Errich­tung wei­te­rer Park & Ride-Anla­gen ein­tritt. Mit Ver­kehrs­mi­nis­ter Hofer und dem Gra­zer Bür­ger­meis­ter Nagl sei­en … ÖVP-Pen­d­­ler­­spre­cher LAbg. Bern­hard Hir­c­zy hat sei­ne For­de­rung nach einer Elek­tri­fi­zie­rung der stei­ri­schen Ost­bahn, die auch durch den Bezirk

Schwarz-Rot-Reso­lu­ti­on — Neu­er Polit-Schub für Nord­west­bahn

Quelle: noen.at

… Tages­ord­nung. Damit wird die NÖ Lan­des­re­gie­rung beauf­tragt, an Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FP) her­an­zu­tre­ten. Infra­struk­tu­rel­le, finan­zi­el­le und … Täg­lich näher dran!

Schul­ter­klop­fer, bit­te war­ten

Quelle: noen.at

… haben. Ein hal­bes Jahr ist es her, dass Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer die­se Wor­te ver­lor. Allein im … Täg­lich näher dran!

Gmünd — Zukunft unge­wiss: Bleibt Ticket­schal­ter?

Quelle: noen.at

… Anfra­ge hin­sicht­lich der mög­li­chen Gefähr­dung der Per­so­nen­kas­sen an FPÖ-Ver­­kehrs­­mi­­nis­­ter Nor­bert Hofer. Täg­lich näher dran!

Graz: Nach töd­li­chem Unfall: „Mehr Tem­po bei Siche­rung der Bahn­über­gän­ge!“

Quelle: kleinezeitung.at

… kei­ner in ein Spi­tal ein­ge­lie­fert. 13.25 Uhr: Auch Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ) zeig­te sich in einer … Für GKB-Infrak­­struk­­tur­­chef Gerald Klug ist die Frist für Siche­rung der Zug­kreu­zun­gen bis 2029 zu lan­ge: „Es bräuch­te ein Son­der­bud­get“. Bür­ger­meis­ter Nagl: “Eine Ampel­an­la­ge genügt ein­fach ganz sicher nicht im urba­nen Raum.”

Umfah­rung Mikul­ov: Bau­be­ginn 2020

Quelle: noen.at

… auf tsche­chi­scher Sei­te wei­ter? Bei einem Arbeits­ge­spräch zwi­schen Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ) und sei­nem Amts­kol­le­gen Dan … Täg­lich näher dran!

12 — Vor­arl­ber­ger Nach­rich­ten

Quelle: vn.at

… Mil­lio­nen Euro täg­lich betrü­gen die Zusatz­kos­ten für die Trans­port­wirt­schaft, wür­den alle Gren­zen rund um Öster­reich kon­trol­liert … Mil­lio­nen Euro täg­lich betrü­gen die Zusatz­kos­ten für die…

Ab 2019 soll nicht mehr an der Uhr gedreht wer­den

Quelle: wienerzeitung.at

… Sie habe auch schon mit dem öster­rei­chi­schen Rats­vor­sit­zen­den Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ)… wei­ter 3 Die Abschaf­fung … Wie­ner Zei­tung Online

Türen, die nicht geöff­net wer­den dürfen4

Quelle: wienerzeitung.at

… im Stra­ßen­ver­kehr vor­ge­hen. Wien. “Ich bin dro­gen­ge­fähr­det”, sag­te Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ) am Mon­tag — “und … Wie­ner Zei­tung Online

Regie­rung stellt neue­Di­gi­tal­stra­te­gie vor

Quelle: news.at

… nicht um den Betrag, son­dern um Ergeb­nis­se. Für Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ), der eben­falls an der … Öster­reich im EU-Ver­­gleich bei der Inter­net­nut­zung auf dritt­letz­tem Platz — Schram­böck: “Das ist beschä­mend für uns”

Kon­trol­len kos­ten viel Geld

Quelle: diepresse.com

… in einer ges­tern prä­sen­tier­ten Stu­die für die Bun­des­spar­te Trans­port und Ver­kehr der WKO errech­net. Dem­nach wür­de … Grenz­ver­kehr. Die wie­der häu­fi­ge­ren Staus am Wal­ser­berg oder in Nickels­dorf ärgern nicht nur pri­va­te Auto­fah­rer. Die Logis­tik­bran­che beklagt mas­si­ve Mehr­kos­ten. Stu­di­en bezif­fern teil­wei­se Mil­li­ar­den­be­trä­ge.

Kol­li­si­on von Zug und Bus in Graz

Quelle: wienerzeitung.at

… funk­tio­niert. Jetzt gilt es, die Unfall­ur­sa­che lücken­los auf­zu­klä­ren.” Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ) sag­te: “Ich möch­te der … Unglück auf unbe­schrank­tem Bahn­über­gang for­dert ein Todes­op­fer und zehn Ver­letz­te.

Toter Win­kel: Wenn Schü­ler ver­schwin­den

Quelle: w24.at

… Volks­schul­kin­der geschult”, ergänzt Davor Ser­tic, Obmann der Spar­te Trans­port und Ver­kehr in der Wirt­schafts­kam­mer Wien. Kin­der kön­nen schwer ein­schät­zen, wann sie sich im Toten Win­kel eines Fahr­zeu­ges befin­den. Ein Schul­ak­ti­on sorgt für neue Blick­win­kel.

Nord­west­bahn­stre­cke wird nun doch noch zum The­ma im NÖ-Land­tag

Quelle: kurier.at

… Wul­lers­dor­fer Bür­ger­meis­ter und Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Richard Hogl. „Wir for­dern Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer auf, die Stadt Wien und … Nach einem Vor­stoß der Grü­nen im Früh­jahr bringt die ÖVP nun selbst einen Antrag ein.

ITS World 2018: PTV als Bot­schaf­ter für Mobi­li­ty-as-a-Ser­vice (MaaS) aus­ge­zeich­net / PTV Group prä­sen­tiert in Kopen­ha­gen nach­hal­ti­ge Mobi­li­täts­lö­sun­gen …

Quelle: finanzen.at

… Glo­bal Com­mu­ni­ca­ti­ons Tel.: +49–721‑9651–565, kristina.stifter@ptvgroup.com www.ptvgroup.com PTV Pla­nung Trans­port Ver­kehr AG Haid-und-Neu-Str. 15, 76131 Karls­ru­he Down­load … Karls­ru­he (ots) — — Quer­ver­weis: Bild­ma­te­ri­al wird über obs ver­sandt und ist abruf­bar unter http://www.presseportal.de/bilder — Die PTV Group hat …

Toter Win­kel bei Lkw: Schu­lun­gen für Kin­der

Quelle: wien.orf.at

… Volks­schul­kin­der geschult“, sag­te Davor Ser­tic, Obmann der Spar­te Trans­port und Ver­kehr in der Wie­ner Wirt­schafts­kam­mer. Die … Im Vor­jahr sind in Wien 27 Fuß­gän­ger und sie­ben Rad­fah­rer bei Unfäl­len mit Lkw ver­letzt wor­den, ein Fuß­gän­ger wur­de getö­tet. Der ÖATMC und die Wie­ner Wirt­schafts­kam­mer star­ten des­halb nun mit Schu­lun­gen für Volks­schul­kin­der.

Voll­aus­bau des Kara­wan­ken­tun­nels gestar­tet

Quelle: meinbezirk.at

… Betei­lig­ten Ger­not Dar­mann bedankt sich im Namen von Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer bei der Asfi­nag und Dars, … Heu­te, am 18. Sep­tem­ber, erfolg­te der Tun­nel­schlag für den Voll­aus­bau des Kara­wan­ken­tun­nels. KÄRNTEN. Die Vor­be­rei­tun­gen für den Voll­aus­bau des

Schul­kin­der spiel­ten für einen Tag Lkw-Fah­rer

Quelle: heute.at

… Volks­schul­kin­der geschult”, ergänzt Davor Ser­tic, Obmann der Spar­te Trans­port und Ver­kehr in der Wirt­schafts­kam­mer Wien (WKW). … 27 Fuß­gän­ger und sie­ben Rad­fah­rer wur­den ver­gan­ge­nes Jahr bei Unfäl­len mit Lkw allei­ne in Wien ver­letzt. Ein Haupt­pro­blem – vor allem für Kin­der – ist der Tote Win­kel.

Fräch­ter war­nen vor Grenz­kon­trol­len

Quelle: wienerzeitung.at

… kei­ne Gren­zen geben”, sag­te der Chef der Bun­des­spar­te Trans­port und Ver­kehr in der Wirt­schafts­kam­mer, Alex­an­der Klacs­ka, … Die Wirt­schafts­uni­ver­si­tät hat Zusatz­kos­ten von zwölf Mil­lio­nen Euro pro Tag für den Fall umfas­sen­der Kon­trol­len errech­net.