Öster­reich steht der­zeit auf einem unsi­che­ren kon­junk­tu­rel­len Fun­da­ment – das Wirt­schafts­wachs­tum schwächt sich heu­er und im nächs­ten Jahr ab. Gera­de jetzt sind die Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aller poli­ti­schen Par­tei­en gefor­dert, gesell­schafts-und stand­ort­po­li­ti­sche Ver­nunft in den Vor­der­grund ihres Han­delns zu stel­len. Öster­reich braucht eine Poli­tik, deren Ent­schei­dun­gen auf Sach­lich­keit beru­hen und die den lang­fris­ti­gen sozia­len und wirt­schaft­li­chen Erfolg des gesam­ten Lan­des als vor­ran­gi­ges Ziel ver­folgt.

mehr