Die Trans­port­bran­che sorgt seit Beginn der Coro­na-Kri­se dafür, dass die Ver­sor­gung der Bevöl­ke­rung funk­tio­niert, die Betrie­be und ihre Mit­ar­bei­ter haben trotz schwie­ri­ger Umstän­de stets zuver­läs­sig ihre Arbeit gemacht und im wört­li­chen Sin­ne gelie­fert. Es freut mich daher sehr, dass die­se Leis­tung aner­kannt wird und Trans­port­be­trie­be aus ganz Öster­reich stell­ver­tre­tend für die gesam­te Bran­che geehrt wur­den, sagt Alex­an­der Klacs­ka, Obmann der Bun­des­s­par­te Trans­port und Ver­kehr. Er bedankt sich daher bei Innen­mi­nis­ter Karl Neham­mer und Staats­se­kre­tär Magnus Brun­ner für die Initia­ti­ve, Betrie­be aus allen Bun­des­län­dern und Berei­chen der Logis­tik­bran­che vor den Vor­hang zu holen und zur Ehrung ins Innen­mi­nis­te­ri­um einzuladen.

mehr lesen