Das Kli­ma­schutz­mi­nis­te­ri­um und die sie­ben öster­rei­chi­schen Ver­kehrs­ver­bün­de wer­ben gemein­sam für Ver­trau­en in die Öffis und machen auf einen ver­stärk­ten Gesund­heits­schutz in den Öffis auf­merk­sam. In den kom­men­den Wochen wird ver­stärkt auf den Gesund­heits­schutz in Bus, Stra­ßen­bahn, U‑Bahn und Zug auf­merk­sam gemacht. Neben dem ver­plich­ten­den Tra­gen eines Mund-Nasen-Schut­zes und dem Abstand­hal­ten nach Mög­lich­keit wer­den die Öffis täg­lich gerei­nigt und des­in­fi­ziert, auch die Fah­re­rin­nen und Fah­rer wer­den beson­ders geschützt. Coro­na ist für die Ver­kehrs­ver­bün­de, die Ver­kehrs­un­ter­neh­men und ihre Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter eine gro­ße Her­aus­for­de­rung. Ent­schei­dend dabei ist ein abge­stimm­tes Vor­ge­hen und schnel­les, gemein­sa­mes Handeln.

mehr