Die Bun­des­ta­gung der Stra­ßen­trans­port-Auf­sichts­or­ga­ne 2018 erör­tert 15 Jah­re erfolg­rei­che Absi­che­rung von Son­der­trans­por­ten. Öster­reich ist bis­her der ein­zi­ge Staat in Euro­pa, in dem aus­schließ­lich pri­va­te beei­de­te Stra­ßen­auf­sichts­or­ga­ne Son­der­trans­por­te beglei­ten. Poli­zei­li­che Kon­trol­len bestä­ti­gen, dass die Ein­bin­dung der Wirt­schaft bei der Absi­che­rung von Groß­raum- und Schwer­trans­por­ten aus­ge­zeich­net funk­tio­niert und ein hohes Sicher­heits­ni­veau gewähr­leis­tet. Öster­reich gilt mitt­ler­wei­le als Role Model in Euro­pa. Die belie­he­nen Begleit­or­ga­ne fun­gie­ren dabei als eine Art ver­län­ger­ter Arm der Behör­de. Teil­neh­men wer­den LH-Stv Johann Tschürtz sowie Ver­tre­ter von BMVIT, Lan­des­re­gie­run­gen, KFV usw.

mehr