Kategorie: Alex­an­der Klacs­ka

Alexander Klacska - Auf den Punkt

Seit dem Jahr 2010 bin ich Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Österreich und als solcher oberster Interessenvertreter der rund 35.520 heimischen Unternehmen. Auf Alexander Klacska „auf den Punkt“ gebe ich Ihnen Einblicke in meine Vorstellungen für eine zukunftsorientierte und wirtschaftsfreundliche Politik. Themen wie Steuerentlastung, Bürokratie-Abbau und die Stärkung des Transportstandorts Österreich werden hier diskutiert. Als Verkehrssprecher und ‚Unternehmer‘ bin ich begeisterter Europäer, denn Lösungen hören im Transportgewerbe nicht bei den Landesgrenzen auf. Ich gewähre Ihnen mit diesem Blog auch den einen oder anderen Blick auf meine Arbeit als Sprecher für die gewerbliche Transportwirtschaft.
Unterstützt werde ich bei diesem Blog vom Team der Bundessparte.

Loading

E-Auto-För­de­rung soll ver­län­gert wer­den — Kauf­prä­mie auch 2019

Quelle: auto.oe24.at

… noch eini­ge Jah­re wei­ter­lau­fen. “Sie wird ver­län­gert”, sag­te Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer im Gespräch mit der APA. … Staat­li­che För­de­rung für die Stro­mer bis­her nur teil­wei­se aus­ge­schöpft.

Abge­mil­der­te Maut­ta­ri­fe 2019 für Euro 6 Lkw

Quelle: oevz.com

… Fahr­zeu­gen dar­stellt“, erklärt Alex­an­der Klacs­ka, Obmann der Bun­des­spar­te Trans­port und Ver­kehr in der Wirt­schafts­kam­mer Öster­reich (WKÖ). … Die Lkw – und Bus­maut­ta­ri­fe wer­den – so sieht es das Gesetz vor – jähr­lich an die Infla­ti­on ange­passt. Ab nächs­tem Jahr wer­den wie bei den älte­ren Fahr­zeu­gen auch bei Euro 6 Lkw und Bus­sen exter­ne Kos­ten […]

Trotz Tref­fen: US-Zöl­le könn­ten Zoll­kos­ten für deut­sche Auto­bau­er ver­zehn­fa­chen

Quelle: firmenwagen.co.at

… Inter­view mit dem “pro­fil” klar. Ander sieht es Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ), er wol­le die Test­ergeb­nis­se … Das Wich­tigs­te des Tages in Kür­ze zusam­men­ge­fasst.

Tra­vel Taxi Inns­bruck in Inns­bruck

Quelle: firma.at

… Air­port Taxi in Inns­bruck, Hotel­trans­fer und VIP Trans­fer. Trans­port Ver­kehr, Dienst­leis­tun­gen und Wirt­schafts­diens­te, Sons­ti­ge Ischgl €145 … Tra­vel Taxi Inns­bruck Unser Taxi Ser­vice Nuet­zen Sie unse­ren Preis­rech­ner Online Buchungs­sy­tem und las­sen Sie Ihren Fahrt­preis ganz ein­fach fuer die Stre­cke vom und zum Inns­bruck Air­port berech­nen Sie koen­nen Ihr Air­port Taxi Inns­bruck auch gleich online […]

Nor­bert Hofer: “Die ÖVP lässt uns leben — die SPÖ auch”

Quelle: diepresse.com

… man sich das vor­ge­stellt hat­te, sagt FPÖ-Regie­­rungs­­­ko­or­­di­­na­­tor und Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer. “Die Schwie­rig­keit damals war eigent­lich, … Der gro­ße Unter­schied zur frü­he­ren ÖVP-FPÖ-Koali­­ti­on sei, dass Tür­kis-Blau kei­nen Jörg Hai­der als Oppo­si­ti­on in der Regie­rung habe, bilan­ziert der Ver­kehrs­mi­nis­ter.

Ein Jahr Bun­des­re­gie­rung: Klei­ne Stör­feu­er, aber kei­ne gro­ßen Kri­sen

Quelle: nachrichten.at

… bremst aber bei dem Wunsch, Tem­po 140 ein­zu­füh­ren: “Ver­kehrs­mi­nis­ter Hofer muss über sein Res­sort bis 2030 … WIEN. Eine funk­tio­nie­ren­de Koor­di­nie­rung, enge Zusam­men­ar­beit und vor allem: kein Streit. Das sei­en die wich­tigs­ten Zuta­ten für das Koali­ti­ons­kli­ma, sagt FP-Regie­­rungs­­­ko­or­­di­­na­­tor und Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer nach einem Jahr ÖVP/FPÖ.

Kös­tin­ger vs. Hofer: Streit ums Tem­po

Quelle: oe24.at

… Leit­satz der Bun­des­re­gie­rung. Doch nach einem ÖSTER­­REICH-Inter­­view von FPÖ-Ver­­kehrs­­mi­­nis­­ter Nor­bert Hofer ging ÖVP-Umwelt­­­mi­­nis­­te­­rin Eli­sa­beth Kös­tin­ger in … Hofer müs­se über sein Res­sort 7,2 Mil­lio­nen Ton­nen CO2 ein­spa­ren, so die Minis­te­rin.

Für Hofer „geht’s Rich­tung Hof­burg“

Quelle: volksblatt.at

… 2018 Freut sich schon auf den Hof­­burg-Wahl­­kampf 2022: Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ). © APA/Punz Auf zehn … FPÖ-Regierungskoordinator lobt die Zusam­men­ar­beit mit der ÖVP

Kös­tin­ger spricht über den Tod ihres Bru­ders

Quelle: oe24.at

… Leit­satz der Bun­des­re­gie­rung. Doch nach einem ÖSTER­­REICH-Inter­­view von FPÖ-Ver­­kehrs­­mi­­nis­­ter Nor­bert Hofer ging ÖVP-Umwelt­­­mi­­nis­­te­­rin Kös­tin­ger in Kon­fron­ta­ti­on. … ‘Die Erin­ne­rung an ihn wird mich bis zum letz­ten Atem­zug beglei­ten”, sag­te sie und sprach zum ers­ten Mal öffent­lich über die­sen Schick­sals­schlag.

Fuß­gän­ger bei Dun­kel­heit

Quelle: nachrichten.at

… obers­te Grund­satz sein. Da könn­te sich auch unser Ver­kehrs­mi­nis­ter Hofer end­lich ein­mal für sinn­vol­le Maß­nah­men ein­set­zen, … Wie der jüngs­te töd­li­che Unfall mit einem Fuß­gän­ger zeigt, ist die Klei­dung der meis­ten Fuß­gän­ger bei Dun­kel­heit völ­lig unzu­rei­chend.

Auto­her­stel­ler: VW ver­kauf­te jah­re­lang Autos ohne Zulas­sung — und kämpft erneut um Glaub­wür­dig­keit

Quelle: finanzen.at

… kommt Staats­an­walt­schaft ent­ge­gen (Süd­deut­sche) 08.12.18 Ver­kauf von Ver­suchs­au­tos: Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um prüft Buß­geld gegen Volks­wa­gen (Spie­gel Online) 11.04.18 … Der Auto­bau­er hat Vor­se­ri­en­fahr­zeu­ge ver­kauft, die den Zulas­sungs­stan­dards nicht genüg­ten. Es droht ein Buß­geld, doch der Scha­den ist bereits angerichtet.We…

Clau­dia Gamon will NEOS in die EU-Wahl füh­ren — News | …

Quelle: heute.at

Wunsch von Hofer · So ger­ne hät­te Ver­kehrs­mi­nis­ter Hofer Tem­po 140 auf Öster­reichs Auto­bah­nen gese­hen. … Die Natio­nal­rats­ab­ge­ord­ne­te Clau­dia Gamon (NEOS) will als Spit­zen­kan­di­da­tin ihrer Par­tei in die EU-Wahl zie­hen. Das wur­de am Sonn­tag bekannt.

ZDF-Repor­ta­ge — Fern­seh­pro­gramm — heute.at

Quelle: tv.heute.at

… sie in ande­ren EU-Län­­dern längst gibt, möch­te das Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um in Deutsch­land nicht ein­füh­ren. Auch der ADAC … Der Füh­rer­schein kennt kei­ne Alters­gren­ze nach oben. Wer den Lap­pen mit 18 Jah­ren erwirbt, hat eine Fahr­erlaub­nis auf Lebens­zeit — selbst wenn es im Alter gesund­heit­lich berg­ab geht. Rasen, Licht­hu­pe, dich­tes Auf­fah­ren — vor allem jün­ge­re Auto­fah­rer […]

Kös­tin­ger bremst Hofer bei Tem­po 140

Quelle: vol.at

… Er wol­le die Test­ergeb­nis­se in Ruhe abwar­ten, reagier­te Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer (FPÖ). CO2 – Kös­ti­ner sieht … Umwelt­mi­nis­te­rin Eli­sa­beth Kös­tin­ger (ÖVP) hat sich in einem Inter­view mit dem “pro­fil” gegen Tem­po 140 als neue Stan­dard­ge­schwin­dig­keit auf Auto­bah­nen aus­ge­spro­chen.

Nach einem Jahr Tür­kis-Blau: Das hält Nor­bert Hofer vom Koali­ti­ons­kli­ma

Quelle: nachrichten.at

… Zusam­men­ar­beit, kein Streit — so beschreibt FPÖ-Regie­­rungs­­­ko­or­­di­­na­­tor und Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer das Koali­ti­ons­kli­ma nach einem Jahr … WIEN. Funk­tio­nie­ren­de Koor­di­nie­rung, eine enge und gute Zusam­men­ar­beit, kein Streit — so beschreibt FPÖ-Regie­­rungs­­­ko­or­­di­­na­­tor und Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer das Koali­ti­ons­kli­ma nach einem Jahr Tür­kis-Blau.

Ärz­te­kam­mer drängt auf ambu­lan­te Son­der­klas­se Wien — Die Ärz­te­kam­mer drängt auf die umstrit­te­ne Mög­lich­keit, in Spi­tals­am­bu­lan­zen Son­der­klas­se­ge­büh­ren …

Quelle: easycharts.at

… gute Zusam­men­ar­beit, kein Streit: So beschreibt FPÖ-Regie­­rungs­­­ko­or­­di­­na­­tor und Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer das Koali­ti­ons­kli­ma nach einem Jahr …

E-Auto-För­de­rung in Öster­reich soll ver­län­gert wer­den

Quelle: futurezone.at

… noch eini­ge Jah­re wei­ter­lau­fen. “Sie wird ver­län­gert”, sag­te Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer im Gespräch mit der APA. … Die staat­li­che För­de­rung beim Kauf eines Elek­tro­au­tos, die Ende 2018 aus­läuft, soll noch eini­ge Jah­re wei­ter­lau­fen.

Regie­rung will E-Auto-För­de­rung ver­län­gern

Quelle: oe24.at

… noch eini­ge Jah­re wei­ter­lau­fen. “Sie wird ver­län­gert”, sag­te Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer im Gespräch mit der APA. … Die staat­li­che För­de­rung wird bis­her nur teil­wei­se aus­ge­schöpft 

Nor­bert Hofer (FPÖ) über Regie­rungs­ko­ali­ti­on: “Die ÖVP lässt uns leben”

Quelle: gmx.at

… Zusam­men­ar­beit, kein Streit — so beschreibt FPÖ-Regie­­rungs­­­ko­or­­di­­na­­tor und Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer das Koali­ti­ons­kli­ma nach einem Jahr … Seit einem Jahr ist die tür­kis-blaue Regie­rungs­ko­ali­ti­on am Ruder. Glaubt man FPÖ-Regie­­rungs­­­ko­or­­di­­na­­tor Nor­bert Hofer, ist das Trau­ma, das sei­ne Par­tei aus der ers­ten Zusam­men­ar­beit mit der ÖVP Anfang der 2000er davon­ge­tra­gen hat, nun über­wun­den. 

För­der­topf für Elek­tro­au­tos bei wei­tem nicht aus­ge­schöpft

Quelle: diepresse.com

… För­de­rung beim Kauf eines Elek­tro­au­tos wird ver­län­gert, sag­te Ver­kehrs­mi­nis­ter Nor­bert Hofer im Gespräch mit der APA. … Die staat­li­che För­de­rung beim Kauf eines Elek­tro­au­tos, die Ende 2018 aus­läuft, soll noch eini­ge Jah­re wei­ter­lau­fen.